Johann und Elisabeth Brandl

Johann, geb. 1948


1972 Ausbildung zum Weinbaumeister
...seit 2008 „offizieller Pensionist“.

Aber nach wie vor ist er mit Leib und Seele dem Weinbau verfallen, was durch den Ausspruches eines Kunden bestätigt wird: "Wenn jemals ein Mensch an der Reblaus erkrankt, dann mit Sicherheit der Hans!"

Elisabeth, geb. 1951


Ausbildung zur Frisörin

Ab der "überraschenden" Ankündigung des Hoferben 1969, tatkräftig an der Seite ihres Mannes im Betrieb.

Ihr ganzes Herz gehört seither der Arbeit in der freien Natur, ebenso sehr wie Ihrer Familie, Kinder und Enkelkinder.



"Johann und Elisabeth: Seite an Seite"